MESSWERTGEBER 

Kontakt

SRTT-l

 Die Messwertgeber der Baureihe SRTT-L sind für den ST-Analyser entwickelt worden und eignen sich für niedrigere Drehmomente. Messwertgeber und Testverbindungen sind austauschbar und können mit jedem ST-Analyser verwendet werden. Durch die modulare Bauweise lässt sich das System flexibel an sich verändernde Bedürfnisse anpassen. Die SRTT-L-Grundplatte kann mit allen Messwertgebern der SRTT-L-Familie verwendet werden.

qrtt

 Messwertgeber zum Gegenmessen und Einstellen von QST-, QMX- und ETX-Schraubspindeln sowie fest eingebauten Tensor-Schraubern. Diese Messwertgeber ermöglichen eine schnelle, einfache Installation und höchste Systemgenauigkeit. Der Einsatz von QRTT-Messwertgebern macht zusätzliches Adaptierungszubehör zwischen der Spindel und dem eigentlichen Produkt überflüssig.

irtt-b

 Bei der Baureihe IRTT-B handelt es sich um die neue Generation von Inline-Drehmoment- und Drehmoment-/Drehwinkel-Messwertgebern von Atlas Copco, die erhebliche Verbesserungen in Bezug auf Haltbarkeit und Genauigkeit aufweisen. Durch ihre revolutionäre und einzigartige Lösung bei Schleifring und Bürstenblock eignen sie sich sogar für Impulswerkzeuge mit noch höherer Lebensdauer und Genauigkeit. Neu ist auch die Winkelmessung, die aufgrund des patentierten Gebers für höhere Winkelauflösung und Lebensdauer sorgt. Die mechanischen Bauteile wurden komplett überarbeitet, um eine noch längere Lebensdauer zu erzielen. Der IRTT-B umfasst einen Speicherchip, der vom Atlas Copco-Datenanalysator gelesen wird. Auf diese Weise wird der Datenanalysator automatisch der Empfindlichkeit des Messwertgebers entsprechend kalibriert, was mögliche Setup-Fehler vermeidet.

SRTT-B - STATIONÄRER REAKTIONSMOMENT-MESSWERTGEBER

 Die stationären Reaktionsmoment-Messwertgeber sind zum Testen von Drehmomentschlüsseln, Knickschlüsseln oder für Verschraubungswerkzeuge vorgesehen, bei denen während der Messung keine Drehbewegung erwünscht ist. Beim Testen eines Werkzeugs mit Abschaltung wird als Zubehör ein Schraubfallsimulator benötigt. Bei der Baureihe SRTT-B handelt es sich um eine neue Generation von stationären Reaktionsmoment-Messwertgebern von Atlas Copco, die durch ihr neues mechanisches Design eine verbesserte Belastbarkeit aufweisen. Durch den bei diesem neuen patentierten System oben befestigten Verbindungssimulator werden mögliche Fehler aufgrund des Spiels zwischen den beiden Geräten vermieden. Ein komplettes Sortiment an Zubehör sowie ein mechanischer Verbindungssimulator ermöglichen Ihnen die Prüfung von Werkzeugen mit Abschaltung sowie Drehmomentschlüsseln mit Abtriebsvierkant. 

MRTT-B SCHRAUBENDREHER

 Erzielen Sie ein qualitativ hochwertiges Ergebnis mit den Kreissägen von Atlas Copco. Die LCS 10 schneidet bis zu einer Tiefe von 10 mm und die  LCS38 bis 26 mm. Die kompakte Größe der LSC 10 bietet hervorragende Zugänglichkeit. Wählen Sie das Werkzeug und Sägeblatt, die Ihren Anforderungen entsprechen und Sie können mit Leichtigkeit durch Stahl, Aluminium, Holz und Glasfaser schneiden. Die LCS 38 ist mit einem Sägeblattschutz mit integrierter Staubabsaughaube für eine externe Vakuumquelle ausgestattet.

mrtt-c

Der MRTT-C ist ein bahnbrechender manueller Drehmomentschlüssel. Der MRTT-C-Handgriff lässt sich mit dem Standard-SmartHEAD des ST-Wrench kombinieren und mithilfe eines Atlas Copco-Standardkabels mit dem ST-Analyser verbinden. So lässt sich der MRTT-C dazu verwenden, über den Drehmoment-Drehwinkel-Algorithmus des ST-Analysers (wie beim ST-Wrench) Residualdrehmomente festzustellen oder Produktionsverschraubungen in höchster Qualität und Genauigkeit vorzunehmen. Drehmoment- oder Drehmoment-Drehwinkel-Messungen in Abhängigkeit vom jeweiligen SmartHEAD, LED-Ring wie beim ST-Wrench, vibrierender Handgriff, Summer, Transponder-Erkennung, Frontleuchte. 

acta-mt

Die ACTA-MT4-System bietet eine schnelle, genaue und zuverlässige Messung von kritischen Parametern.