KANTENFRÄSER      

Hervorragende Leistung und Ergonomie

Kontakt

Ergonomie

Ergonomischer Stützgriff, hohes Leistungs-Gewichts-Verhältnis

Zugänglichkeit

Geringe Bauhöhe für beste Zugänglichkeit und Spindelarretierung zum einfachen Wechseln der Schneidplatten

Sicherheit

Sicherheitshebel zur Verhinderung unerwünschter Starts

lsk-serie

 Das Schneiden von Verbundwerkstoffen und deren Bearbeitung wird zum Beispiel in der Luftfahrtindustrie vorzugsweise mit Kantenfräswerkzeugen ausgeführt. Die LSK37 ist der einzige Kantenfräser, bei dem die Staubabsaugung in die Fräseraufnahme integriert ist. Mit einer LSK38 können Sie auch andere marktübliche Fräseinsätze verwenden. Die LSK-Werkzeuge bieten hervorragende Leistung und sehr gute ergonomische Eigenschaften in der Verbundwerkstoff-Bearbeitung.

produktiv

 Der Drehzahlregler hält die Drehzahl auch bei Andruck ans Werkstück konstant hoch. Dadurch ist ein schnelles und effektives Schneiden möglich und es wird verhindert, dass sich die Schneidzähne zusetzen.

ergonomie

Eine integrierte Staubabsaughaube für die Abführung gefährlicher Stäube, ein kälteisolierender Starterhandgriff, die Schalldämpfung am Auslassventil und die Fortführung der Abluft tragen zu bestmöglichen Arbeitsbedingungen für den Bediener bei.