OSC, ÖL-/WASSERABSCHEIDER

Die OSC können alle Arten von Kondensat abscheiden, aus allen Druckluft-Setup-Technologien mit höchster Leistung und Zuverlässigkeit bei minimalem Wartungsaufwand.

Kontakt

Umweltfreundlich

Nach der Trennung enthält das abgeschiedene Kondensat so wenig Restöl, dass es abgeleitet werden kann, ohne dass dies der Umwelt schaden oder einen Verstoß gegen strenge Umweltauflagen darstellen würde.

Bequeme Handhabung

Die einfache, aber robuste Konstruktion der OCS-Baureihe ermöglicht eine einfache Installation ohne spezielles Setup und einen problemlosen Austausch des Filters.

Kein Verunreinigungsrisiko

Es ist keine Ölauffangflasche erforderlich, wodurch die Gefahr einer Verunreinigung von zuvor abgeschiedenen Kondensat ausgeschlossen wird.

Hohe Flexibilität

Die meisten Kondensatemulsionen können getrennt werden. Polyglykol-Kondensat kann abgeschieden werden, wenngleich eine leichte Leistungsreduzierung des Systems zur Beibehaltung der Filterlebensdauer erforderlich ist.

Eindeutige Filterwechselanzeige

Wartungs- und Verstopfungsanzeiger teilen Ihnen mit, wann Filter ausgetauscht werden müssen, wodurch die Notwendigkeit zusätzlicher spezieller Tests entfällt.

Vermeidung von Gesundheitsrisiken

Da kein stehendes oder stagnierendes Wasser in den OSC verbleibt, werden mögliche gesundheitliche Risiken vermieden und der Bedarf an regelmäßigen Reinigungen verringert.

Fortschrittliche Technologie für alle Druckluftkondensate

Bei der modernen OSC-Baureihe kommt patentierte Technologie zum Einsatz, mit der alle möglichen Druckluftkondensate abgeschieden werden können. Das mehrstufige Abscheidungsverfahren mit schwimmenden Ölfiltern und Aktivkohle gewährleistet eine außergewöhnliche Leistung, eine lange Filterlebensdauer sowie einen problemlosen Betrieb.