GEPRESSTE ROHRLEITUNG

Kontakt

GEBERIT MAPRESS EDELSTAHL

QUALITÄT & SICHERHEIT 

Von der sicheren Trinkwasserversorgung über komplexe Versorgungssysteme in der Industrie bis zu hygienisch höchst sensiblen Installationen, z.B. in Hotels oder Krankenhäusern: Wo immer besonders anspruchsvolle Projekte geplant werden, ist Geberit Mapress Edelstahl die richtige Wahl. Mit ausgewählten Formteilen und Rohrwerkstoffen unterschiedlicher Qualität eignet sich das System neben sicheren Trinkwasserinstallationen auch für den Transport von Betriebswasser, Druckluft, Gasen, Chemikalien und vielen weiteren Medien. 

RICHTLINIEN, VERORDNUNGEN & NORMEN SICHER IM GRIFF

Geberit Mapress Edelstahl kann chemisch und thermisch desinfiziert werden, wenn dies aufgrund von Richtlinien und Verordnungen vorgeschrieben ist oder wenn eine Kontamination des Leitungsnetzes vorliegt. 
Alle Geberit Mapress Pressfittings sind für sichere Hygiene bis zur Verarbeitung mit einem Schutzstopfen versehen, dessen Farbe auch den Einsatzzweck kennzeichnet. Bei Standardanwendungen ist Mapress Edelstahl für Betriebstemperaturen von 0 °C bis 100 °C und Drücke bis maximal 1,6 MPa (16 bar) zugelassen.

GEBERIT MAPRESS Kupfer

vielseitig einsetzbar

Für Heizungs- und Kühlwasserkreisläufe, Gas- und Druckluftleitungen sowie für Trinkwasserinstallationen wird Kupfer auf Grund seiner widerstandsfähigen und hygienischen Werkstoffeigenschaften auch heute noch vielfach eingesetzt. Geberit Mapress Kupfer liefert dazu die zeitgemässe Pressverbindungstechnik, die die Verarbeitung schneller und sicherer macht.

sichere verarbeitung ohne offene flamme

Geberit Mapress vermeidet Brandgefahren auf der Baustelle, da nicht mehr mit offener Flamme wie beim Löten oder Schweißen gearbeitet werden muss. Pressindikatoren und definierte Leckpfade geben zusätzliche Sicherheit, da nicht richtig geschlossene Verbindungen bei einer Sicht- kontrolle und beim Abdrücken des Systems zweifelsfrei erkannt werden können.   

sauber & zuverlässig auf der baustelle

Geberit Mapress Kupfer Fittings werden aus hochwertigen Kupferrohren mit der Legierung CU-DHP hergestellt. Für sichere Hygiene sind sie bis zur Verarbeitung durch Stopfen geschützt. Geberit Mapress Kupfer ist für Trinkwasser bei Temperaturen von 0°C bis 100°C und Drücke bis maximal 1,6 MPa (16 bar) zugelassen.

GEBERIT MAPRESS c-stahl

Wirtschaftliche Alternative

Geberit Mapress C-Stahl ist für Installationen konzipiert, in denen vor allem die Wirtschaftlichkeit im Vordergrund steht. Das System wird bevorzugt in der Anbindung von Heizungsanlagen, bei Kühlwassersystemen, Sprinkleranlagen, Löschwasserleitungen oder Netzen für Druckluft eingesetzt. 

Ummantelt oder verzinkt

Die Systemrohre Geberit Mapress C-Stahl sind aus unlegiertem Stahl nach extrem hohen Werksstandards gefertigt und stehen in zwei verschiedenen Ausführungen zur Verfügung: Entweder mit Ummantelungen aus Kunststoff in cremeweiß oder aussen verzinkt. Für Sprinkleranwendungen gibt es Geberit Mapress C-Stahl Rohre auch aus unlegiertem Stahl innen und aussen verzinkt. 

Dimensioniert für viele Aufgaben

Die Geberit Mapress C-Stahl Rohre mit Polypropylen-Ummantelung gibt es in den Dimensionen 12 bis 54 mm. Sie sind besonders geeignet für eine optisch unauffällige Aufputzverlegung. Geschützt durch eine Außenverzinkung, gibt es die Mapress C-Stahl Rohre ohne Ummantelung in Dimensionen von 12 bis 108 mm.